Texte

19.04.2013
ART COLOGNE-Preis 2013. Preisverleihung 19.04.13.: Klaus Gerrit Friese (BVDG), Fred Jahn, Gerald Boese (Koelnmesse GmbH), Juergen Roters (Oberbürgermeister der Stadt Köln) © Koelnmesse
ART COLOGNE-Preis 2013. Preisverleihung 19.04.13. Danksagung Fred Jahn © Koelnmesse
Fred Jahn erhielt am 19. April im historischen Rathaus zu Köln den ART COLOGNE-Preis 2013. Dieser wird vom Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) und der Koelnmesse gemeinsam vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert.
08.04.2013
Fred Jahn 2012. Foto: Galerie Fred Jahn
– Birgit Maria Sturm im Gespräch mit dem Münchner Galeristen Fred Jahn anlässlich der Verleihung des ART COLOGNE-Preises 2013.
22.02.2013
© ARTINVESTOR 2/2013 Ben Lewis. Foto: Sandra Beyer
ARTINVESTOR 2/2013 Cover
Der Dokumentarfilmer BEN LEWIS drehte 2008/09 die Dokumentation "The Great Contemporary Art Bubble". ARTINVESTOR interviewte ihn nun zu den Mechanismen und Machern des Kunstmarkts.
18.01.2013
Courtesy Sprueth Magers Berlin. Andrea Zittel. Pattern of Habit. Installation view. 2011
Im Informationsdienst KUNST vom 20. Dezember 2012 äußert sich Birgit Maria Sturm zum aktuellen Stand der Mehrwertsteuer-Debatte, der Interessenvertretung durch den BVDG und die notwendige Loyalität von Künstlern, Sammlern und Galeristen.
30.11.2012
In seiner Rede ging Staatsminister Bernd Neumann auf die wirtschaftliche Lage der Kulturschaffenden ein und sprach das Thema Mehrwertsteuersatz im Kunsthandel sowie die Zusammenarbeit mit dem BVDG an. Auszüge aus der Rede finden Sie hier.
31.08.2012
Buchcover: Kunsthandel - Kunstvertrieb. Tagungsband des Fünften Heidelberger Kunstrechtstags am 7. und 8. Oktober 2011. Herausgegeben von Prof. Dr. Matthias Weller, Prof. Dr. Thomas Dreier, RA Dr. Nicolai Kemle. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2012. Courtesy Nomos Verlag.
Der Tagungsband zum V. HEIDELBERGER KUNSTRECHTSTAG 2011 ist erschienen. Mit einem Beitrag von Birgit Maria Sturm.
15.06.2012
Der Westen leuchtet. Buchcover Kerber Verlag Bielefeld Berlin 2010
Der Text von Günter Herzog ist im Ausstellungskatalog der Ausstellung "Der Westen leuchtet" im Kunstmuseum Bonn 2010 erschienen, Kerber Verlag Bielefeld Berlin.
10.05.2012
ZADIK-Sonderschau zur Wide White Space Gallery auf der ART COLOGNE 2012
ART COLOGNE-Preisverleihung im Historischen Rathaus Köln. V.l.n.r.: Klaus Gerrit Friese, Gerald Böse, Anny De Decker, Dirk Snauwaert, Jürgen Roters, Daniel Hug
ART COLOGNE-Preisverleihung im Historischen Rathaus Köln. Anny De Decker trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Köln ein.
Buchcover: Sediment Nr. 20/2011. Konsequent, Konstruktiv, Konkret. Hg. ZADIK. Verlag für moderne Kunst, Nürnberg
ZADIK-Sonderschau zur Wide White Space Gallery auf der ART COLOGNE 2012 und BVDG-Stand
anlässlich der ART COLOGNE-Preisverleihung im historischen Rathaus, Köln, am 19.04.2012
27.04.2012
ART COLOGNE-Preis an Anny De Decker und Bernd Lohaus (†) © Koelnmesse
ART COLOGNE 2012 Sonderausstellung des ZADIK: WIDE WHITE SPACE anlässlich des AC-Preises an Anny De Decker und Bernd Lohaus (†) © Koelnmesse
ZADIK_sediment 20_2012_Cover
ZADIK_sediment Hans Mayer vor Bildern von Josef Albers, April/Mai 1965 Foto: Galerie Hans Mayer Archiv Galerie Hans Mayer, Düsseldorf
Zur Wide White Space Gallery von Anny De Decker und Bernd Lohaus. Das ZADIK - Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels - zeigte eine Sonderschau zur Wide White Space Gallery auf der ART COLOGNE 2012 anläßlich der ART COLOGNE-Preisverleihung an Anny De Decker und Bernd Lohaus.
11.04.2012
erschienen in: KunstZeitung. April 2012. S.17
Der Angriff der Europäischen Kommission auf die bildende Kunst. Von Peter Raue und Friedhelm Unverdorben, Rechtsanwälte der Sozietät Raue, Berlin.

Seiten