Veranstaltungen des BVDG und Veranstaltungshinweise

16.04.2015
http://www.zilkensfineart.com/kunstversicherung/kkvg-2015/
Zilkens Fine Art Insurance Broker präsentiert am 16. April 2015 das vierte Kunstversicherungsgespräch zum Thema "Kunst in Bewegung" während der ART COLOGNE. Risiken von unterschiedlicher Ausstellungsorte und auf Transporten werden dabei ebenso thematisiert wie Möglichkeiten der vertraglichen Absicherung.
25.11.2014
Vielerorts wird Berlin als neues Silicon Valley gehandelt: Die Start-up Szene boomt, digitale Geschäftsmodelle versprechen revolutionäres - auch für den Kunstmarkt. Werden sie sich durchsetzen?
21.11.2014
Im Rahmen der diesjährigen Cologne Fine Art diskutiert der BVDG mit seinen Partnern neue Finanzdienstleistungen im Kunstmarkt und erötert Möglichkeiten der Vereinfachung von grenzüberschreitenden Geschäften.
20.11.2014
Fotos: Klaus Weddig
Fotos: Klaus Weddig
Fotos: Klaus Weddig
Die diesjährige F.A.Z. Kunstkonferenz am 27. November 2014 im Berliner Cafe Moskau wird sich dem Sammeln und Kuratieren und der Frage nach Positionsverschiebungen im Kunstbetrieb widmen. BVDG-Mitglieder können zum Vorzugspreis von 150 Euro statt 750 Euro teilnehmen.
17.09.2014
Im Rahmen der BERLIN ART WEEK wird in Kooperation mit dem Tagesspiegel am 17. September 2014 die ARTfi, The Fine Art & FinanceConference, erstmals in Berlin ausgerichtet.
08.07.2014
Im Rahmen der Gesprächsreihe „Im Dialog – der BVDG lädt ein“ nimmt sich der BVDG drängenden Fragen der Galeriearbeit und des Kunsthandels an. Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Berlin und Köln waren wir zur dritten Ausgabe in Hamburg zu Gast.
30.06.2014
Die BVDG-Mitgliederversammlung wurde in diesem Jahr durch eine von AXA ART ermöglichte Führung duch die JULIA STOSCHEK COLLECTION und einen weiteren MwSt.-Workshop begleitet. Eine kurze Zusammenfassung und ausgewählte Eindrücke von den Veranstaltungen.
31.03.2014
Die neuen Regelungen zur Besteuerung von Kunstverkäufen gehören derzeit zu den drängendsten Fragen auf dem Kunstmarkt. Der BVDG hat diesen Prozess von Beginn an intensiv begleitet. Die nächsten BVDG-Workshops zum Thema „Mehrwertsteuer auf Kunstverkäufe ab 2014“ finden im März in Berlin und Köln statt.
28.11.2013
Museum Reloaded. FAF Konferenz 28.11.2013, Berlin
Museum Reloaded. FAF Konferenz 28.11.2013, Berlin. Andreas Platthaus (FAZ) interviewt Thomas Berghuis (Robert H. N. Ho Family Foundation Curator of Chinese Art; re)
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin. Vinzenz Brinkmann (Leiter Antikensammlung der Liebieghaus Skulpturensammlung in F/M.)
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin. Marc Tamschick (TAMSCHICK MEDIA+SPACE)
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin. Klaus Biesenbach (Director of MoMA PS1 und Chief Curator at Large at the MoMA)
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin. Philipp Kaiser
Museum Reloaded. FAF-Konferenz, 28.11.2013, Berlin. Ulrike Berendson (FAF)
Veranstaltung des Frankfurter Allgemeine Forum mit Fragestellungen zur Rolle, zu ihrer Verantwortung und zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert.
20.11.2013
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013. Thomas Rehbein, Thea Dymke, Daniel Hug
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013_Kristian Jarmuschek
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013_1
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013. Christian Lethert
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013. Mirko Mayer, Sylvia Rehbein, Dan Hug
BVDG Im Dialog. Köln, 20.11.2013_2
Zu Kosten und Nutzen von Ausstellungswochenenden. Welchen Mehrwert bieten Ausstellungswochenenden wie das DC Open den teilnehmenden Galerien? Am 20. November 2013 war der BVDG im Rahmen seiner Gesprächsreihe in der Thomas Rehbein Galerie zu Gast.

Seiten