05.09.2019 | Kreativ-Transfer: Start des zweiten Bewerbungszeitraums für Galerien

Das Programm Kreativ-Transfer unterstützt die internationale Netzwerktätigkeit und Sichtbarkeit von Kompanien, Künstler*innen und Kreativen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Kunst und Games.

Das Förderprogramm Kreativ-Transfer im Bereich Bildende Künste will v.a. jüngere Galerien unterstützen, sich mit ihrem Programm einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, ihr internationales Netzwerk zu erweitern, Kontakte zu intensivieren und neue zu knüpfen.

Es werden Reisen zu Messen und zu geeigneten Branchentreffen wie den Workshops und Symposien von TALKING GALLERIES im Zeitraum vom 01. Januar bis 30. Juni 2020 anteilig mit bis zu 2.500 EUR gefördert.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 21. Oktober 2019 und ausschließlich über das
Online-Bewerbungstool möglich.

Kontakt für Rückfragen und weitere Informationen:

Dachverband Tanz Deutschland                                      
Mariannenplatz 2 | 10997 Berlin
info@kreativ-transfer.de | 030 37 44 33 92
(Jana Grünewald / Nicole Fiedler)

Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler
Dessauer Str. 32 | 10963 Berlin
zoerner@bvdg.de | 030 263 922 980 (Silvia Zörner)
www.bvdg.de

Kreativ-Transfer wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert. Träger des Programms ist der Dachverband Tanz Deutschland e.V. (DTD). In der Umsetzung kooperiert der DTD mit dem Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. (BFDK), dem Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V. (ehemals Initiative Neuer Zirkus e.V.), dem Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e.V. (BVDG), der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste e.V. (IGBK), dem game – Verband der deutschen Games-Branche e.V. und der transmissions GbR.


http://www.kreativ-transfer.de/home