Stiftung Reinbeckhallen sucht freiberufliche türkisch- oder arabischsprachige Kunstvermittler*innen

Beschreibung: 

Für das umfangreiche Rahmenprogramm zur fotografischen Ausstellung „Jetzt: Magnum Photos“ sucht die Stiftung Reinbeckhallen ab sofort freiberufliche Kunstvermittler*innen auf Honorarbasis

Aufgabenbereich
• Selbstständige Einarbeitung in die Ausstellungsinhalte
• Selbstständige Begrüßung, Führung und Betreuung von Gruppen bis zu 15 Personen

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten
• Kunst- und/oder Fotografiehistorische Kenntnisse
• Deutsche oder Englische und Türkische oder Arabische Sprachkenntnisse
• Freude am Umgang mit Menschen
• selbstsicheres und offenes Auftreten
• hohe kommunikative Kompetenzen
• Erfahrungen im Bereich der Kunstvermittlung von Vorteil

Wie bieten
• Organisation der Termine und der Gruppen
• Materialien, Skripte und Einführungen zur ausreichenden Einarbeitung
• Angemessene Vergütung
• Aufnahme in die Kartei für eine perspektivische Zusammenarbeit

Über uns
Seit dem Beginn ihrer Aktivitäten im Jahr 2017 widmet sich die Stiftung Reinbeckhallen Sammlung für Gegenwartskunst der Förderung von Kunst, Kultur und Bildung. Dabei pflegt und entwickelt sie ihre eigene Sammlung zeitgenössischer Kunst, experimentiert mit der Präsentation moderner und zeitgenössischer Kunst, lädt Besucher*innen zur Auseinandersetzung mit aktuellen Themen ein und stellt zudem einen klaren Dialog zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft her. Oft in Kooperation mit externen Akteuren und Institutionen arbeitend, ist das zentrale Anliegen der Stiftung eine Offenheit in Bezug auf ihr Programm zu bewahren. Die Stiftung Reinbeckhallen präsentiert jährlich zwei bis drei Ausstellungen, die von einem vielseitigen Programm – von offenen Workshops über Filmvorführungen bis zu Lesungen – begleitet werden. Die Werkstatt Neue Drucke rundet das Tätigkeitsspektrum ab. | stiftung-reinbeckhallen.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung samt Lebenslauf und Honorarvorstellungen ausschließlich per E-Mail bis zum 25.9. an m.kolle@stiftung-reinbeckhallen.de

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Stiftung Reinbeckhallen Sammlung für Gegenwartskunst
Ansprechpartner
Maximiliane Kolle
Adressdaten
Reinbeckstraße 11
 
D
12459
Berlin
Telefon
030 20393111
E-Mail
info@stiftung-reinbeckhallen.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Freie Mitarbeit
Antrittstermin
01.10.2022
Besondere Anforderungen
Anlagen