Exhibition Manager

Beschreibung: 

Times Art Center Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n Exhibition Managermit einem Abschluss im Kunstbereich oder Kulturmanagement. Der*diejenige sollte eine mindestens 5-jährige Erfahrung im organisatorischen Bereich des Ausstellungsmanagements im Museums- oder Galeriekontext, sowie Talent im Projektmanagement mitbringen. Erfahrung mit Museumssoftwares und Expertise im Bereich von Managementstandards und rechtlichen Vorschriften im Museums- und Galeriesektor sind erwünscht. Der*die ideale Kandidat*in ist motiviert und arbeitet flexibel und lösungsorientiert. Er*sie ist außerdem für das das Besuchermanagement und ausstellungsbedingtes Gebäudemanagement zuständig.

Aufgabengebiet:

• Arbeitet eng mit dem*der Head of Productions zusammen, um Ausstellungen und den Leihgabenverkehr erfolgreich abzuwickeln
• Plant, entwickelt und betreut projektbezogene Zeitpläne; beaufsichtigt die Dokumentation des Ausstellungsmanagements; verantwortet die sachgerechte Kommunikation von Projektprozessen an das TACB-Team
• Ansprechperson für bestimmte Projekte und für ausstellungs- oder ortsbezogene externe Mitarbeiter des TACB oder Gastinstitutionen
• Managt und koordiniert die Produktion des Ausstellungsprogramms und ist Vermittler*in von Arbeitsprozessen zwischen Mitarbeiter*innen TACB und Gastinstitutionen
• Koordiniert und überwacht die Produktion von Vermittlungsmaterial (Labels, Wandtexte, Grafik) für die jährlichen Ausstellungen im TACB.
• Entwickelt und pflegt Ausstellungsdokumentation im The Museum System (TMS); generiert nötige Übersichten und Berichte für die Direktion
• Verantwortet die Recherche zu Exportlizenzen und Due-Diligence-Prüfungen
• Verhandelt selbstständig mit Leihgebern und erstellt Vereinbarungen für kurz- und langfristige Leihgaben
• Organisiert bei Bedarf Kurier-Leihgaben in Deutschland oder international
• Andere verwandte Aufgabenbereiche nach Absprache

Anforderungen:

• Mindestens B.A.-Abschluss in einem kunst- oder museumsbezogenen Bereich; Tiefe Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst und moderner asiatischer Kunstgeschichte erwünscht
• Ein aktives Mitglied der Berliner Kunstszene mit einem stark ausgeprägten Interesse an zeitgenössischer Kunst
• Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Organisation von Ausstellungen im Museums- oder Galeriekontext
• Exzellente Fähigkeiten im Projektmanagement und im gleichzeitigen Arbeiten an mehreren, komplexen Projekten
• Sehr gutes Zeitmanagement und Sinn für Priorisierung in Hinblick auf Deadlines
• Ausgeprägter Sinn für Kommunikation im Kontext von Ausstellungen und Besucherbetreuung
• Gute Kenntnisse von Projektmanagement-Software und datenbasierten Systemen, sowie Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, und Teams).
• Gutes Rechenverständnis im Kontext von Budgetmanagement und -prognose
• Gute Kenntnisse von rechtlichen Vorschriften im Kunstsektor, inklusive der Vorschriften für bekannte Versender, das Leihgabenmanagement im Kontext des Beschlagnahmegesetzes, sowie Wissen um deutsche Versicherungs- und Zollbestimmungen und Registrar-Aufgaben zum Kunsttransport
• Positive Arbeitseinstellung und unabhängiges, eigenständigen Management von Projekten
• Muttersprachler*in Deutsch, mit professionellen Englisch-Kenntnissen vorausgesetzt
• kann zeitlich flexibel arbeiten
• mit Führerschein

Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben inklusive Gehaltsvorstellungen) schicken Sie bitte an: berlin@timesartcenter.org mit dem Betreff der jeweiligen Stellenbezeichnung.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Times Art Center Berlin
Ansprechpartner
Clara Tang
Adressdaten
Brunnenstraße 9
 
D
10119
Berlin
Telefon
030 24781038
E-Mail
berlin@timesartcenter.org
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Vollzeit
Antrittstermin
03.01.2022
Besondere Anforderungen