Studentische Aushilfe für Ausstellungs- und Sammlungsbetreuung

Beschreibung: 

Die Stiftung Federkiel fördert und ermöglicht zeitgenössische Kunst- und Kulturprojekte. Sie schafft kreative Räume und macht Kunst der Öffentlichkeit zugänglich. So fungiert die Stiftung als Katalysator, indem sie innovative künstlerische Prozesse verstärkt und vorantreibt.

Im November 2021 eröffnet die Stiftung im Luitpoldblock in München das „Labor im Luitpoldblock“. Vom 26.11. – 12.12.2021 wird dort eine Teeraum-Installation des Stuttgarter Künstlers Peter Granser zu sehen sein.

Aufgaben:
- Kunstprojekt Teeraum: Betreuung der Teerauminstallation vor Ort, Einlasskontrolle, Ansprechpartner*in für Besucher*innen
- Kunstsammlung Federkiel: Mitarbeit beim Neustart des Kunstraums sowie Unterstützung bei der Pflege der Sammlung (Datenbank, Inventarisierung, Recherche) sowie Arbeit mit Originalen; Büromanagement

Einsatzzeiten (können noch leicht variieren) während der Tee-Zeremonien
am Wochenende:
26. November.: 11.00 – 18.00
27. November, 3., 4., 10., 11. Dezember: 11.30 – 18.00
28. November, 5., 12. Dezember: 10.30 – 18.00

sowie nach Vereinbarung.

Vergütung nach Absprache. Eine Verlängerung der Zusammenarbeit ist generell möglich.

Kontakt:

Stiftung Federkiel
Brienner Straße 11
80333 München
www.federkiel.org

Bewerbungen mit Lebenslauf an Anna Wondrak (Projektmanagement)
info@annawondrak.de

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Stiftung Federkiel
Ansprechpartner
Anna Wondrak
Adressdaten
Brienner Straße 11
 
D
80333
München
Telefon
E-Mail
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
26.11.2021
Besondere Anforderungen

Voraussetzungen:
- Kenntnisse und Interesse an zeitgenössischer Kunst
- abgeschlossenes Bachelor-Studium der Kunstgeschichte
- Selbstständiges, flexibles und präzises Arbeiten
- Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
- Offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit
- Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen