Koordination Marketing für die 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Beschreibung: 

Stellenausschreibung:
Koordination Marketing für die 12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Zeitraum: 1. Oktober 2021 bis 30. September 2022, Vollzeit

1996 gegründet, ist die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst heute ein renommiertes und international bekanntes Projekt des KUNST-WERKE BERLIN e. V. Die kommende
12. Berlin Biennale findet im Sommer 2022 statt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.berlinbiennale.de.

Ab Oktober 2021 ist innerhalb der Kommunikationsabteilung die Position Koordination Marketing zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:

• Weiterentwicklung und operative Umsetzung der Marketingstrategie in Abstimmung mit der Abteilungsleitung
• Finanzmanagement inklusive Erstellen von Detailbudgets und deren Kontrolle, Verantwortung für die Einhaltung freigegebener Marketingbudgets
• Kommunikation mit internen und externen Partner*innen
• Konzeption und Realisierung von Print- und Onlinemedien in Zusammenarbeit mit dem Grafikbüro
• Planung und Umsetzung von Marketingaktivitäten, Werbemaßnahmen und Kampagnen im Print- und Onlinebereich sowie an den Ausstellungsorten
• Erstellen und Pflege von Marketingtexten und -präsentationen
• Pflege des Webshops und Mitarbeit Ticketing
• Verantwortung für die termingerechte Umsetzung aller Maßnahmen im Rahmen des vorgeschriebenen Zeitrahmens

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

• abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fachgebiet oder Berufsausbildung im Bereich Marketing
• Berufserfahrung im Kulturmarketing
• Kenntnisse im Erstellen und Produzieren von Printprodukten
• Kenntnisse im digitalen Content Management
• ausgeprägte Kommunikations-, Planungs- und Organisationskompetenz
• Erfahrung in der Budgetverwaltung und mit dem Vergaberecht von Vorteil
• sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen und weiteren Programmen, wie Adobe InDesign
• sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• Sensibilität für künstlerische und kuratorische Inhalte

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. August 2021 ausschließlich per E-Mail an Maria Kühl an application@berlinbiennale.de ein, begleitet von einem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der letzten Augustwoche statt.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Berlin Biennale
Ansprechpartner
Frau Kühl
Adressdaten
Auguststraße 69
 
D
10117
Berlin
Telefon
E-Mail
mk@kw-berlin.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Vollzeit
Antrittstermin
01.10.2021
Besondere Anforderungen

abgeschlossenes Hochschulstudium in einem relevanten Fachgebiet oder Berufsausbildung im Bereich Marketing