Praktikum in Düsseldorfer Galerie/Teilzeit

Beschreibung: 

Unsere Galerie repräsentiert internationale aufstrebende sowie etablierte KünstlerInnen der
Gegenwartskunst. Wir begleiten die internationalen Karrieren der KünstlerInnen durch
Vermittlung in Privatsammlungen, die Unterstützung von Ausstellungen in internationalen
Museen und Messeteilnahmen wie an der Art Basel, Art Basel Hong Kong oder der Frieze
London.
Für unsere Galerie in Düsseldorf suchen wir ab Ende August nach Terminabsprache für drei
Monate eine/n Galerie Praktikanten/In. Das Praktikum kann studienbegleitend sein, ist auf
circa 20 Stunden die Woche ausgelegt und wird mit einer Aufwandsvergütung entlohnt.

Das Praktikum umfasst die abwechslungsreiche Assistenz der zentralen Galeriearbeit: die
Vor- und Nachbereitung von Ausstellungen in der Galerie, Messen und Museen sowie den
digitalen Auftritten der Galerie in enger Kommunikation mit der Galerie Managerin und
Galerie Assistentin. Dies umfasst administrative und logistische Aufgaben des Büroalltags
einer Galerie. Dazu gehört die Pflege des Werk- und Bildarchivs sowie das Vorbereiten der
Bild- und Textmaterialien für die Vermittlung an Sammler, Museen und Presse.
Sie haben einen Sinn für sorgfältiges Arbeiten, sind flexibel und praxisorientiert und
verfügen über gute Basiskenntnisse im Umgang mit macOS sowie Bild- und
Textbearbeitung. Sie absolvieren gerade ein Studium und haben Interesse an unserem
Galerieprogramm und der Gegenwartskunst. Englische Kommunikation in Schrift und Wort
ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und Raum für Ihre professionelle
Entwicklung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 19. Juli als PDF via Email an:
christina@kadel-willborn.de.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Kadel Willborn
Ansprechpartner
Christina Wigger
Adressdaten
Birkenstraße, 3
 
D
40233
Düsseldorf
Telefon
015771573513
E-Mail
Christina@kadel-willborn.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
25.08.2021
Besondere Anforderungen
Anlagen