Stellenausschreibung Lehrkoordination

Beschreibung: 

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt ist ein 1989 gegründetes Programm zur Professionalisierung für bildende Künstlerinnen. In dem einjährigen Postgraduierten-Seminar werden berufsspezifische Kenntnisse vermittelt; eine Ausstellung mit Katalog ist Teil des Programms. Es ist ein bedarfsorientiertes Angebot für Künstlerinnen, um deren Chancengleichheit im Beruf zu unterstützen. Der Projektträger, Goldrausch Frauennetzwerk Berlin e.V. verfolgt das Ziel, die Existenzsicherung von Frauen zu verbessern.

Wir suchen für den Zeitraum ab 01.05.2021 – 31.12.2021 mit Verlängerungsoption eine Lehrkoordination in Teilzeit (24 Std./Woche) im Berufsfeld Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen.

Zu den Aufgaben gehören:

Koordination & Strukturierung der Lehrinhalte
Unterricht und Begleitung der Lehrinhalte, Weiterentwicklung geeigneter Lehrmethoden
Inhaltliche Betreuung und Begleitung der Künstlerinnen
Evaluation und Kompetenzzuwachsmessung
Anfertigung von Sachdokumentationen
Moderation und Begleitung von externen Kooperationspartner:innen
Betreuung und Umsetzung der operativen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Absprache (inkl. Social Media Betreuung)
Inhaltliche und formale Betreuung der Katalogproduktion
Betreuung und Umsetzung der Ausstellung

Hier erwartet Sie eine abwechslungsreiche Mitarbeit, Eigenverantwortlichkeit und ein kollegiales Team. Zudem bekommen Sie einen sehr guten Einblick in zeitgenössische Kunstproduktion und die Arbeitssituation junger Kunstschaffender. Die Stelle ist in die E10 des TVL des Landes Berlin eingestuft.

Wir setzen uns ausdrücklich für Diversität und die Überwindung struktureller Diskriminierungen ein. Wir schätzen Vielfalt und eine Vielzahl von Perspektiven und begrüßen alle qualifizierten Bewerbungen.

Wenn unsere Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – in einem PDF), per E-Mail (Betreff: Bewerbung Lehrkoordination) bis einschließlich 22. April 2021 an mitarbeit@goldrausch.org.

Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich online stattfinden.

Die Stelle ist frühestmöglich zu besetzen.

Für Rückfragen steht Ihnen Hannah Kruse, Projektleitung, unter mitarbeit@goldrausch.org, gerne
zur Verfügung.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Goldrausch Künstlerinnenprojekt
Ansprechpartner
Hannah Kruse
Adressdaten
Herzbergstr. 40-43
 
D
10365
Berlin
Telefon
E-Mail
mitarbeit@goldrausch.org
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Teilzeit
Antrittstermin
01.05.2021
Besondere Anforderungen

Voraussetzungen:

Hochschulabschluss (MA) oder Diplom (Univ.) in Bildender Kunst, Kunst- oder Kulturwissenschaft, Kulturmanagement oder verwandte Fächer
Erfahrungen in Lehrtätigkeit
ausgewiesene Kenntnisse im Bereich der Gegenwartskunst

Darüber wünschen wir uns:

Affinität zu Zahlen und Text
Organisationstalent, sehr gute kommunikative Fähigkeiten
teamorientiertes, interdisziplinäres Arbeiten und hohe Belastbarkeit
individuelles, lösungsorientiertes und vorrausschauendes Arbeiten
sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Wort
sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken)
wünschenswert: Erfahrungen mit Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation
wünschenswert: Kenntnisse der aktuellen Debatten des Berliner Kunstfeldes und entsprechende Netzwerke

Anlagen