Praktika Hamburger Bahnhof Berlin

Beschreibung: 

Am Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin sind für 2020 noch Stellen für ein achtwöchiges Pflichtpraktikum frei für Studierende der Fachrichtung Kunstgeschichte.
Das Praktikum umfasst 39 Pflichtstunden/Woche und wird nicht vergütet.

Voraussetzungen:
• Mindestens 3. Hochschulsemester
• Interesse für Gegenwartskunst
• achtwöchtiges Pflichtpraktikum, das heißt, dass das Praktikum innerhalb der Studienordnung für die Dauer von acht Wochen zwingend vorgesehen ist.

Die/der Praktikant(in) ist in alle kuratorischen und organisatorischen Aufgaben des Museums eingebunden:
• Korrespondenz mit Künstlern und Leihgebern
• Vorbereitung von Ausstellungstexten und Grußwörtern
• Betreuung von Performances und Aufbauten zu Ausstellungen
• Klärung von Bildrechten
• Recherche von Informationen zu Künstlern, Zusammenstellung und Aufbereitung

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die ein Motivationsschreiben, den Lebenslauf und den Nachweis über die Notwendigkeit eines achtwöchigen Praktikums enthalten sollte. Bitte per Mail an hbf@smb.museum senden.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Staatliche Museen Berlin
Ansprechpartner
Katherine Israel-Koedel
Adressdaten
Invalidenstraße 50-51
 
D
10557
Berlin
Telefon
03039783411
E-Mail
hbf@smb.museum
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
02.01.2020
Besondere Anforderungen
Anlagen