Praktikum bei TEXTE ZUR KUNST, Berlin

Beschreibung: 

TEXTE ZUR KUNST steht seit fast 30 Jahren für kontroverse Diskussionen und Beiträge international führender Autor*innen über zeitgenössische Kunst und Kultur. Neben grundlegenden Essays bietet die 1990 in Köln von Isabelle Graw und Stefan Germer (†) gegründete und seit 2000 vierteljährlich in Berlin publizierte Zeitschrift Interviews, Gesprächsrunden und ausführliche Besprechungen zu Kunst, Film, Musik, Markt und Mode ebenso wie zu Kunstgeschichte, Theorie und Kulturpolitik in deutscher und englischer Sprache.

Für die kommende Ausgabe von TEXTE ZUR KUNST suchen wir von Beginn Dezember 2019 bis Beginn März 2020 eine*n engagierte*n Praktikanten/ Praktikantin an 3 Tagen in der Woche.

Aufgabenbereiche
Unterstützung der Redaktion bei der Realisation der März-Ausgabe Nr. 117
Bildredaktion der Ausgabe Nr. 117 (Bildrecherche + Bildrechte)
Erstellen von Foto-Credits
Kommunikation mit Autor*innen
Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten im Verlag

Voraussetzung:
Hohe Affinität zur zeitgenössischen Kunst
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Gute Computerkenntnisse (Microsoft Office, div. Internetanwendungen)
Grundkenntnisse in Adobe Programmen (PS, ID, Br)
Strukturiertes und selbständiges Arbeiten

Wir bieten:
Einen umfassenden und vielschichtigen Einblick in die Bereiche Redaktionsarbeit,
Verlagsorganisation und den aktuellen Kunstdiskurs
Eine abwechslungsreiche Mitarbeit in einem international renommierten Verlag

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an redaktion@textezurkunst.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 5. November 2019.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Texte zur Kunst Verlag GmbH & Co KG
Ansprechpartner
Nadja Abt
Adressdaten
 
D
10243
Telefon
E-Mail
verlag@textzurkunst.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
23.10.2019
Besondere Anforderungen