Praktikum: Mitarbeit im künstlerischen Büro der 11. Berlin Biennale (m/w/d)

Beschreibung: 

11. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Praktikum: Mitarbeit im künstlerischen Büro der 11. Berlin Biennale

Beginn: ab 1. November 2019, Vollzeit

1996 gegründet, ist die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst heute ein renommiertes und international bekanntes Projekt der KUNST-WERKE BERLIN e. V.. Die kommende 11. Berlin Biennale findet im Sommer 2020 statt und wird von María Berríos, Renata Cervetto, Lisette Lagnado und Agustín Pérez Rubio kuratiert.

Die Stelle bietet die Möglichkeit die einzelnen Arbeitsabläufe in der Konzeption und Realisation einer internationalen Ausstellung kennenzulernen und Erfahrungen im Bereich zeitgenössischer Kunst von institutioneller Seite zu sammeln.

Weitere Informationen unter: www.berlinbiennale.de

Aufgabenbereiche

- Aufbereiten und Verwalten des Künstler*innen-Materials und der verschiedenen Archive
- Diverse Recherchen zur Vorbereitung der kommenden Ausgabe (zu Künstler*innen, Ausstellungen national und international, Orten, Themen)
- Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation
- Vorbereitende Maßnahmen zur Realisierung der Künstler*innen-Projekte
- Unterstützung bei der Antragsstellung von Fördermitteln bei internationalen Förderinstitutionen
- Unterstützung bei Termin- und Reisekoordination (Recherchereisen des kuratorischen Teams und allgemeine Termine des künstlerischen Büros)
- Unterstützung bei der täglichen Büroverwaltung

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten

- Kenntnisse und reges Interesse an der zeitgenössischen Kunst- und Kulturszene
- gute Computerkenntnisse
- sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
- Kenntnisse in Spanisch oder Portugiesisch von Vorteil
- Organisationstalent, Flexibilität, Ausdauer, Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
- Das Praktikum ist auf Bewerber*innen, die noch im Kulturbereich studieren, ausgerichtet.

Das Praktikum wird mit 300 € im Monat vergütet.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung nur per Email bis 24. Oktober 2019 und nur an jg@berlinbiennale.de ein, begleitet von einem kurzen Lebenslauf, einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und der Angabe, ab wenn ein Praktikumsbeginn gewünscht ist (keine Zeugnisse etc).

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst / KUNST-WERKE BERLIN e. V.
Ansprechpartner
Jeanette Gogoll
Adressdaten
Auguststraße 69
 
D
10117
Berlin
Telefon
E-Mail
jg@berlinbiennale.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
01.11.2019
Besondere Anforderungen