Praktikum / partizipatives Theaterprojekt

Beschreibung: 

Praktikum im Bereich freie Projektarbeit / interdisziplinäres Kunstprojekt /
Performance / Theater / Musik
Gesucht werden Studierende aus den Fachbereichen: Szenische Forschung,
Theaterwissenschaft, Psychologie, Kunst, Kunstgeschichte, Tanz, Musik etc.

DIE STIMME DER STADT ist ein partizipatives Theater- und Musik Format, das mit
Beteiligung der Bürger*innen, der Institutionen, Vereine, Chöre, Musikgruppen und der
Stadtverwaltung, eine Performance im Rathaus der Stadt Oberhausen entwickelt.
Bürger*innen hören und erleben ihre persönlichen Geschichten in einer mehrstündigen
Performance mit Schauspieler*innen des Schauspielhauses im Ratssaal, einem ihnen
normalerweise verschlossenen Ort der Demokratie. Gesammelt werden die Geschichten der
Menschen zuvor in Form von Interviews auf mit der „Story-Box“, einem mobilen Tonstudio,
das durch die ganze Stadt tourt.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Mythen der Moderne
Ansprechpartner
Pia Janssen / Irina Weischedel
Adressdaten
/
 
D
50670
Köln
Telefon
E-Mail
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
20.09.2019
Besondere Anforderungen
Anlagen