PR für Kunstprojekt

Beschreibung: 

Wir sind eine gemeinnützige UG mit Sitz in Berlin, die die internationalen kulturellen Bziehungen mit Griechenland mit Fokus auf Deutschland unterstützt. Gegründet 2016 vom Kunsthistoriker Sotirios Bahtsetzis und der Kulturwissenschaftlerin Katja Ehrhardt, hat unsere Initiative AthenSYN (www.athensyn.com) ihre Projektarbeit u.a. in der documenta14 in Kassel und Athen, im Transeuropa Festival Madrid, im Museum für Weltkulturen Göteborg, in der Kyiv Biennale, der Athen Biennale präsentiert. Kollaboriert haben wir u.a. mit der Allianz Kulturstiftung, dem Literarischen Kolloquium Berlin, den European Alternatives, Piraeus Stadttheater Athen, Kunsthochschulen Kassel, Genf, Brüssel und Athen, mit Unterstützungen der Deutschen Botschaft Athen, Auswärtigem Amt, der EU u.a.

Wir planen unter der Schirmherrschaft des griechischen Kultusministeriums und der griechischen Botschaft Berlin und der Unterstützung der Stavros Niarchos Stiftung eine zweimonatige Ausstellung mit zeitgenössischer griechischer Kunst mit begleitenden artist talks und Podiumsdiskussionen im November 2019 im Box Freiraum Berlin (www.box-freiraum.berlin), die der Beginn einer regelmäßigen Veranstaltung sein soll. Es sollen griechische zeitgenössische Künstler in Deutschland und deutsche zeitgenössische Künstler in Griechenland präsentiert werden, wobei wir mit der Berlin-Athen Achse beginnen. Darunter sind George Drivas, Georgia Sagri, Dora Economou, Yorgos Maraziotis, Theorodis Zafeiropoulos, Stefanos Tzivopoulos, Georgia Kotretsos, Zafos Xagoraris, Dyonisis Kavallieratos etc.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
AthenSYN
Ansprechpartner
Katja Ehrhardt
Adressdaten
 
D
13355
Berlin
Telefon
E-Mail
info@athensyn.com
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Freie Mitarbeit
Antrittstermin
22.08.2019
Besondere Anforderungen