Praktikum in Berliner Galerie zur Gallery Week

Beschreibung: 

Die Berliner Galerie KLEINERVONWIESE sucht zwei Praktikantinnen für den Zeitraum 1.8-15.31.9.

In diesem Zeitraum werden einerseits die neuen Räumlichkeiten eröffnen, andererseits wird der Messestand auf der POSITIONS Berlin zu betreuen sein.
Die Praktikantinnen werden bei der Planung und Realisierung der Eröffnungsausstellung sowie der Messe beteiligt sein und in Eigenverantwortung Aufgabenbereiche übernehmen.
Das Praktikum ist halbtags angesetzt, die Einsatzzeiten variieren. Es gibt die Möglichkeit auf eine Übernahme als Galerieassistenz und es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Über die Galerie
In der Zusammenarbeit der Kuratorin Constanze Kleiner mit dem langjährigen Museumsmann Stephan von Wiese werden neue Möglichkeiten erprobt, sich dem Kunstmarkt zu stellen, gleichzeitig aber autonom zu agieren.

Diese Zielstellung ermöglicht eine soziale Ausrichtung, eine enge Nähe zur aktuellen künstlerischen Szene sowie wechselnde Kooperationen sowohl mit engagierten Unternehmen mit progressiven öffentlichen und gemeinnützigen Institutionen.

Mit KLEINER VON WIESE einen weiteren Ausstellungsort ins Leben zu rufen und dafür Unterstützer zu gewinnen, geschieht aus dem tiefen Wunsch heraus, in der Auseinandersetzung mit Kunst an den Ursprung von allem Lebendigen zu rühren, seine faszinierende Vielfalt zu zeigen und zu bewahren und auf diese Weise gemeinsam neue Kraft, Energie und Erkenntnis zu gewinnen.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
KLEINERVONWIESE
Ansprechpartner
Constanze Kleiner
Adressdaten
 
D
10119
Berlin
Telefon
E-Mail
ck@kleinervonwiese.com
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
01.08.2019
Besondere Anforderungen

Aufgabenbereiche (unter anderem)
- Unterstützung bei diversen administrativen und praktischen Galerietätigkeiten
- Ausstellungs und Messebetreuung / Auf - und Abbau
- Künstlerbetreuung
- Social Media
- Veranstaltungskonzeption und Betreuung

Voraussetzungen
- Interesse für zeitgenössische Kunst und Kunsthandel
- Flexibilität und Hands-on Einstellung, Tolerant ggü variablen Arbeitszeiten
- praktische Erfahrung im Kunstbereich von Vorteil
- Beschäftigung auf Rechnung
- Führerschein von Vorteil
- Verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache
- Stressresistent und kreativ