Stellenangebot Künstlerische/Didaktische Beratung für Ausstellung

Beschreibung: 

Im Rahmen des Projekts ?Offener Prozess? suchen wir eine künstlerische bzw. didaktische Beratung für die Konzeptualisierung und Entwicklung unseres Ausstellungsprojektes zur NSU-Aufarbeitung in Sachsen.

Wir wünschen uns eine Person, die?

- die Fertigung eines künstlerischen, gestalterischen und didaktischen Konzepts für unser Ausstellungsprojekt übernimmt,
- die dafür einen Prozess organisiert, der die Vorstellungen der Projektmitarbeiter*innen und der Kooperationspartner*innen erfragt und einbezieht,
- die sich um die Einbeziehung von Lehrer*innen bemüht, um frühzeitig Anknüpfungspunkte der Ausstellung an bestehende Lehrpläne zu finden,
- und die mit Blick auf die Budgetplanung einschätzt, welche Mittel notwendig sind, um welche Idee umzusetzen.

Für die künstlerische Beratung ist ein Werkvertrag in Höhe von 6000,00 ? (brutto) vorgesehen, sowie Fahrtkosten (nach Absprache).

Eingeladen sind Personen aus unterschiedlichen Sparten etwa aus der Kunst, der Museumspädagogik oder dem Kommunikationsdesign. Menschen, die bereits Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen gemacht haben, laden wir herzlich ein, sich zu bewerben.

Die ausführliche Ausschreibung ist hier zu finden: https://offener-prozess.de/ausschreibung-announcement-kuenstlerische-did...

Die Bewerbungsdeadline ist der 18. August 2019. Die Bewerbung per E-Mail sollte umfassen: ein kurzes Motivationsschreiben, eine kurze Skizze zum Gestaltungsansatz/zur Herangehensweise (nicht mehr als eine A4-Seite), Portfolio und Lebenslauf. Sie ist zu richten an:

Jörg Buschmann
offener-prozess@asa-ff.de

Die Auswahlgespräche sind für den 20./21. August 2019 geplant.

Für Rücksprachen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Hannah Zimmermann & Jörg Buschmann

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
ASA FF e.V. Projekt Offener Prozess
Ansprechpartner
Jörg Buschmann
Adressdaten
Zietenstraße 2a
 
D
09130
Chemnitz
Telefon
E-Mail
offener-prozess@asa-ff.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Freie Mitarbeit
Antrittstermin
02.09.2019
Besondere Anforderungen
Anlagen