Praktikum im Bereich PR für Kunstmessen

Beschreibung: 

Die POSITIONS Berlin GmbH richtet mehrfach im Jahr internationale Kunstmessen aus. Dazu gehört die POSITIONS Berlin Art Fair, die jährlich im Rahmen der Berlin Art Week stattfindet sowie die Messen paper positions in Berlin, Basel und München, die sich auf Kunst aus, auf und mit Papier konzentrieren.
Das POSITIONS-Team ist jung, dynamisch und interessiert an neugierigen, engagierten Teammitgliedern.

Als Praktikant*in wirst Du bei uns aktiv in das Team eingebunden. Wir orientieren Deinen Arbeitsplan an den täglichen operativen Gegebenheiten in der Projektarbeit.
Während Deines Praktikums wirst Du intensiv mit an den Vorbereitungen und der Umsetzung der POSITIONS Berlin Art Fair (12.-15. September) arbeiten sowie mit uns das neu entwickelte Format POSITIONS Munich Art Fair & paper positions munich vorbereiten.

Für dich bedeutet das:
- Begleitung renommierter Kunstmessen
- Nationale und internationale Medienkontakte
- Einblicke in verschiedene Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Unterstützung bei der Erstellung von Pressetexten
- Erstellung von Pressespiegeln
- Recherchen, Datenbankpflege und allgemeine organisatorische Arbeiten
- Freiraum für deine Ideen
- Erarbeitung von Strategien und Inhalten sowie innovativer medialer Ansätze

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Positions Berlin GmbH
Ansprechpartner
Julia Spindelmann
Adressdaten
Potsdamer Str. 81a
 
D
10785
Berlin
Telefon
+49 30 74073788
E-Mail
press@positions.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
16.07.2019
Besondere Anforderungen

Einsatzzeitraum: Mitte Juli – Ende Oktober 2019, Di-Do (ca. 20 Stunden)
im Messezeitraum Berlin ganztägig :
POSITIONS Berlin Art Fair (12.-15. September)

Das solltest Du mitbringen:
- ausgeprägte Leidenschaft für Kunst und den Kunstmarkt
- Vorkenntnisse der nationalen und bestenfalls internationalen Medienszene
- stilsicheres Deutsch (Niveau: Muttersprache!), sehr gutes Englisch, gern auch weitere Fremdsprachenkenntnisse
- Freude am Kommunizieren, Aufgeschlossenheit, freundlicher Umgang
- Teamfähigkeit, strukturiertes Arbeiten und Organisationstalent
- hohe Motivation, sich neue Themen zu erschließen
- Student*in (eingeschrieben) in den Fachbereichen Kunstgeschichte/ Medienwissenschaften/ Kulturwissenschaften bzw. -management o.ä.