Junior-Projektassistenz im Programmbereich Bildende Kunst

Beschreibung: 

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V.

sucht in seinem
Programmbereich Bildende Kunst
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Junior-Projektassistenz (m/w/d)
in Teilzeit (25-30 Std./Woche), befristet bis 30.04.2020

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft ist eine traditionsreiche Institution für unternehmerische Kulturförderung in Deutschland. Aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen seiner rund 400 Mitglieder (Unternehmen, unternehmensnahe Stiftungen, Wirtschaftsverbände und Unternehmerpersönlichkeiten) fördert er junge Künstler in den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur und Musik. Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kultur berät der Kulturkreis darüber hinaus seine Mitgliedsunternehmen in Arbeitskreisen in
Fragen der Kulturförderung, des Corporate Collecting sowie der Kulturellen Bildung und setzt sich für eine kunst- und kulturfreundliche Gesellschaft ein.

Im Programmbereich Bildende Kunst vergibt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft seit 1953 im Zusammenwirken mit seinem Gremium Bildende Kunst sowie mit externen Kooperationspartnern den ars viva-Preis an KünstlerInnen unter 35 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Projektassistenz unterstützt die Referentin für Bildende Kunst bei Aufgaben und Projekten in diesem Programmbereich.

Wir suchen:
• Junior-Projektassistenz im Programmbereich Bildende Kunst, dazu gehört u. a.:
• Mitarbeit bei der Vorbereitung von Jurysitzungen zum ars viva-Preis
• Zusammenarbeit mit dem Gremium Bildende Kunst des Kulturkreises sowie
Preisträgern, Juroren und Arbeitspartnern des Programmbereiches Bildende Kunst des Kulturkreises
• Mitarbeit bei Planung und Management von Ausstellungen im In- und Ausland
• Mitarbeit bei der Erstellung von Print-Medien, z. B. ars viva-Ausstellungskatalog,
Zuarbeit für Pressemitteilungen, Artikel und Redenotizen
• Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
• Pflege der Website und Social Media-Aktivitäten

Wir erwarten:
• Studium der Kunstgeschichte, der Kunstwissenschaften oder des Kulturmanagements mit Schwerpunkt Bildende Kunst oder vgl. (B.A.-Abschluss erwünscht)
• Kenntnisse insbesondere in der jungen zeitgenössischen Bildenden Kunst und hohe Affinität zum zeitgenössischen Kunstbetrieb
• Serviceorientierter Arbeitsstil, Belastbarkeit, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
• Ausgezeichnetes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
• Englisch in Wort und Schrift; versierter Umgang mit MS Office 365 und Social Media
• erfolgreich absolvierte Praktika oder Erfahrungen als studentische Hilfskraft im Kunstbereich sind von Vorteil

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 9. Juli 2019 ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (keine telefonischen Auskünfte) an:

Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V.
z. Hd. Frau Min-young Jeon, Programmbereich Bildende Kunst und Corporate Collecting
Breite Straße 29, D-10178 Berlin; m.jeon@kulturkreis.eu; www.kulturkreis.eu

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V.
Ansprechpartner
Min-young Jeon
Adressdaten
Breite Straße 29
 
D
10178
Berlin
Telefon
E-Mail
m.jeon@kulturkreis.eu
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Assistenz
Antrittstermin
17.06.2019
Besondere Anforderungen
Anlagen