Programmleitung Kulturelle Bildungsverbünde in Berlin-Mitte

Beschreibung: 

Das Bezirksamt Mitte von Berlin ist Arbeitgeber für rund 2.700 Menschen. Viele der Beschäftigten werden in den kommenden Jahren altersbedingt aus dem Dienstbetrieb ausscheiden. Aber wir wollen nicht nur unsere ausscheidenden Beschäftigten ersetzen, sondern aufgrund vieler neuer Aufgaben auch zusätzliche Menschen für die Arbeit bei uns gewinnen. Genau die richtige Zeit, um eine Tätigkeit im Bezirksamt Mitte zu beginnen. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen unsere Bezirksverwaltung für die Zukunft wappnen.

Wir bieten Ihnen nicht nur eine breite Palette von Berufen in den unterschiedlichsten Bereichen, sondern auch gute Aufstiegs- und Karrierechancen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Vom großen Tiergarten über moderne Bibliotheken bis in den medizinischen Bereich des Gesundheitsamtes oder in den Baubereich – bei uns warten spannende Aufgaben und Arbeitsorte.

Das Bezirksamt Mitte ist ein Arbeitgeber, dem das Wohlbefinden seiner Beschäftigten genau so am Herzen liegt wie das der Bürger*innen, für die wir tagtäglich gute Arbeit leisten wollen. Und das im Herzen von Berlin, dem politischen Zentrum der Bundesrepublik Deutschland mit fast 380.000 Einwohner*innen. Bei uns sind interessante Aufgaben noch ein bisschen spannender als anderswo.

Das Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.11.2018 eine*n
Tarifbeschäftigte*n für die Programmleitung der Kulturellen Bildungsverbünde
unbefristet
Kennziffer: 128/2018

Entgeltgruppe: E09, Fallgruppe 2, Teil I der EntgeltO zum TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden

Fristende: 24.07.2018

Arbeitsgebiet:
Programmleitung der Kulturellen Bildungsverbünde im Bezirk Mitte

1. Fachplanung und Organisation
• Zentrale Koordinierung und Steuerung der kulturellen Bildungsverbünde im Bezirk Mitte
• Schnittstellenmanagement zwischen den Fachämtern des Bezirksamtes Mitte, Schulaufsicht und den lokalen, kulturellen Bildungsverbünden
• Unterstützung der lokalen, kulturellen Bildungsverbünde bei der Umsetzung der im Bezirk Mitte entwickelten Ziele und Inhalte der kulturellen und künstlerischen Bildung
• Fachliche Beratung und Begleitung bei der Weiterentwicklung und Profilierung der lokalen, kulturellen Bildungsverbünde
• Teilnahme und Moderation von Steuerungs- und Beiratstreffen, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Beratungen, einschließlich Dokumentation
• Mitarbeit in ämterübergreifenden Arbeitsgruppen und in der Fach AG kulturelle Bildung sowie bei den einschlägigen Senatsverwaltungen Bildung, Jugend und Familie sowie Kultur und Europa
• Mitwirkung in sozialräumlichen Arbeitsgruppen
• Mitarbeit bei Bezirksamts- /BVV Vorlagen und Gremienanfragen
• Einwerbung von Drittmitteln, deren fachliche Umsetzung und Abrechnung
• Berichtswesen
• Mitarbeit bei Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
• Konzeption und Organisation von Fachveranstaltungen und Publikationen

2. Vertragswesen, Administratives
• Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten im Sachgebiet Kulturelle Bildung
• Personalplanung der freien Honorarkräfte, Vertragsgestaltung und Kontrolle, Organisation der Einsatzplanung in den lokalen, kulturellen Bildungsverbünden
• Vertretung der lokalen, kulturellen Bildungsverbünde im Sachgebiet Kulturelle Bildung, im Amt Weiterbildung und Kultur und gegenüber anderen Fachämtern, Gremien sowie im Land Berlin
• Gestaltung und Kontrolle von Kooperationsverträgen

3. Zielvereinbarung, Haushalt, Mittelvergabe
• Mitwirkung an der Zielvereinbarung des Sachgebiets Kulturelle Bildung und für den Fachbereich
• Steuerung der Produkt- und Mengenvorgaben für das Sachgebiet im Fachbereich
• Berichtswesen im Rahmen der Kosten-Leistungsrechnung für die lokalen, kulturellen Bildungsverbünde
• Dokumentation
• Mitwirkung an der Haushaltsplanung und Durchführung sowie beim Controlling f.d. lokalen, kulturellen Bildungsverbünde
• Rechtsgeschäftliche Vertretungsvollmacht bis 5.000,00 €

4. Öffentlichkeitsarbeit
• Koordination der Öffentlichkeitsarbeit der lokalen, kulturellen Bildungsverbünde
• Pflege und Betreuung von Internetseiten und Social Media des Sachgebiets Kulturelle Bildung
• Organisation und Koordination von Drucksachen (Einladungskarten, Informationsflyern, o.ä.), einschließlich Versand und Verteilung von Programminformationen
• Verfassen von Pressemitteilungen für die lokalen, kulturellen Bildungsverbünde
• Kontaktpflege und Kommunikation mit Kooperationspartner*innen
• Kontakt und Pflege von Datenbanken der Einrichtung (Adressverteiler, Bilddokumentation)
• Mitarbeit bei der Erstellung von Geschäftsberichten und Statistiken
• Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresprogramms des Fachbereichs
• Konzeptionierung und Mitwirkung von gemeinsamen Veranstaltungen des Sachgebiets Kulturelle Bildung im Fachbereich Kunst und Kultur
• Gremienarbeit innerhalb und außerhalb des Bezirksamtes (erw. Fach AG Kulturelle Bildung ,
• Ansprechpartner*in in der Bezirksregion für Kulturelle Bildung )

5. Sonderaufgaben
• Ansprechpartner*in für den Internen Dienst im Rahmen von Hausangelegenheiten der lokalen, kulturellen Bildungsverbünden

Sie haben...
• Abschluss eines Hochschulstudiums (Bachelor) oder Fachhochschulabschluss jeweils in den Bereichen angewandte Kultur, Kunst-/Kulturpädagogik, Kulturwissenschaft oder vergleichbar

Wir bieten...
• abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung
• familienfreundliches Arbeitsumfeld (Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch zeitliche Selbstbestimmung und flexible Arbeitszeiten, Einstieg in mobile Arbeit, Angebot von Telearbeitsplätzen)
• zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung
• solides und individuelles Einarbeitungs- und Wissensmanagement

Die vollständige und für die Auswahl verbindliche Stellenausschreibung (inkl. Anforderungsprofil) finden Sie auf dem Karriereportal der Berliner Verwaltung unter:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/Programmleitung-K...

Ihr Ansprechpartner:
Herr Dirk Misgaiski
dirk.misgaiski@ba-mitte.berlin.de
030-901837460

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur
Ansprechpartner
Dirk Misgaiski
Adressdaten
Mathilde-Jacob-Platz 1
 
D
10551
Berlin
Telefon
030-901837460
E-Mail
dirk.misgaiski@ba-mitte.berlin.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Vollzeit
Antrittstermin
01.11.2018
Besondere Anforderungen
Anlagen