3-monatige Praktikumsplätze in Voll- oder Teilzeit

Beschreibung: 

Die GALERIE BERNAU bietet 3-monatige Praktikumsplätze im Bereich Ausstellungsorganisation, Kommunikation und Kunstvermittlung an. Der/m Praktikantin/en bietet sich die Möglichkeit den Arbeitsalltag der Galerie kennen zu lernen und aktiv mitzuwirken.

Das Praktikum ist auf drei Monate angelegt, kann studienbegleitend durchgeführt werden. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit besteht Aussicht auf eine längerfristige studentische Mitarbeit auf Honorarbasis. Das Praktikum wird nicht vergütet.

Zu Ihren Tätigkeiten zählen:
- Vermittlung der Ausstellung an Besucher*Innen und Gruppen
- Ankündigung und Vorbereitung von Vernissagen
- Betreuung von Abendveranstaltungen
- Auf- und Abbau von Ausstellungen
- Betreuung der Homepage / Social Media Kanäle
- Recherchearbeiten

Was Sie mitbringen:
- ein Studium der Kunst/Kunstgeschichte, -wissenschaft/Kulturmanagement oder verwandte Fächer
- Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft
- hohe Affinität zur zeitgenössischen Kunst
- Organisationstalent
- Tatendrang und gute Laune

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und möglichen Arbeitsbeginn via E-Mail an:
Ann-Kathrin Rudorf
E-Mail: galerie@best-bernau.de
Telefon: 03338-8068

Ab Berlin Gesundbrunnen ist die Galerie in 20 Minuten mit der S2 zu erreichen.

Über unser Haus:
Die im Stadtkern gelegene GALERIE BERNAU ist ein nicht-kommerzieller Kunstraum. Die Vermittlung und Förderung zeitgenössischer bildender Kunst mit all ihren Facetten und interdisziplinären Erweiterungsformen steht im Mittelpunkt der Tätigkeit. Sieben Ausstellungen pro Jahr, begleitende Veranstaltungen und ein Kunstvermittlungsangebot im hauseigenen Atelier bieten im Sinne der Kunst Freiräume für regionale sowie internationale künstlerische Positionen, Initiativen, Kooperationspartner*innen sowie für die Bürger*innen der Stadt Bernau und andere Interessierte.

Kunst und Kultur können bewusstseinsbildende und –erweiternde Wirkungen haben, zur aktiven Mitgestaltung verschiedener Handlungsräume ermutigen. Die GALERIE BERNAU versteht sich als Impulsgeberin und möchte ihre jährlich über 14.000 Besucher*innen sensibilisieren, animieren und aktivieren.

Die GALERIE BERNAU stellt ihre Tätigkeit in den Dienst der Öffentlichkeit, mit dem Ziel der Förderung des künstlerisch-geistigen Austauschs durch Strategien der Vernetzung und Angebote an den Gemeinbedarf.

Mission und Anliegen der GALERIE BERNAU rekrutieren aus einer Privatinitiative von Kunstenthusiast*innen und Künstler*innen, die durch ihr Engagement 1989 die Eröffnung der Galerie ermöglichten und als Förderkreis Bildende Kunst Bernau e.V. die Galerie unterstützen. Die Trägerschaft der GALERIE BERNAU liegt bei der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, die als Tochtergesellschaft der Stadt Bernau die Zukunft der Galerie ermöglicht.

Die GALERIE BERNAU wird gefördert von der Stadt Bernau bei Berlin, dem Förderkreis Bildende Kunst e.V. und dem Landkreis Barnim.

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
GALERIE BERNAU
Ansprechpartner
Ann-Kathrin Rudorf
Adressdaten
Bürgermeisterstr. 4
 
D
16321
Bernau bei Berlin
Telefon
03338-8068
E-Mail
galerie@best-bernau.de
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Praktikum
Antrittstermin
12.03.2018
Besondere Anforderungen