PUNKTUELLE ASSISTENZ FÜR EINE PRIVATSAMMLUNG IN SÜDDEUTSCHLAND

Beschreibung: 

Im Auftrag unseres Kunden, einer Privatsammlung für junge zeitgenössische Kunst in Süddeutschland, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz in Teilzeit (50-60%) zur Unterstützung der künstlerischen Leitung:

Aufgabenbereiche (umfassen, aber nicht ausschließlich):

• Organisatorische und administrative Unterstützung der Wechselausstellungen (2 x jährlich) 

• Ausstellungsvor- und Nachbereitung 

• Veranstaltungsorganisation (Einladungen)
• Transportabwicklung, Korrespondenz 

• Betreuung der Kataloge, Verfassen von kunsthistorischen Texten 

• Enge Zusammenarbeit mit dem Ansprechpartner für PR & 
Öffentlichkeitsarbeit 

• Unterstützung der künstlerischen Leitung in der Vorbereitung der 
jährlich zu vergebenden Künstlerstipendien 

• Künstlerbetreuung: enge Zusammenarbeit mit den 
Künstlerstipendiaten 

• Dokumentation 

• Archivierung und Pflege der Datenbank 

• Pflege des Sammlungsbereichs 


Anforderungen:

• Interesse und Kenntnisse des zeitgenössischen Kunstgeschehens 

• Abgeschlossenes Studium in Kunstgeschichte oder 
Kulturmanagement 

• Starke organisatorische Fähigkeiten und strukturierter Arbeitsansatz 

• Verlässlichkeit, selbständiges Arbeiten und Flexibilität 

• Erfahrung im Umgang mit Künstlern und der 
Organisation von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst 

• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch 

• Kontaktfreudiges und sicheres Auftreten 

• Computerkenntnisse (Microsoft Office Paket: Word, Excel, Internet, 
Outlook) 

• Wohnsitz im Raum Baden Württemberg oder Zürich bevorzugt

Bewerbungen bitte per Email an Nina Zenker: nina@antoniajosten.com

• Antrittstermin: so bald wie möglich 

• Bewerbungsfrist: 16. Dezember 2017

Angaben zum Unternehmen
Unternehmen
Antonia Josten Fine Art Recruitment
Ansprechpartner
Nina Zenker
Adressdaten
Sophienstraße 30/31
 
D
10178
Berlin
Telefon
E-Mail
nina@antoniajosten.com
Angaben zur ausgeschriebenen Stelle
Stellentyp
Teilzeit
Antrittstermin
01.01.2018
Besondere Anforderungen