01.08.2017 | JAKARTA und SINGAPUR 05. – 09. November 2017

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms organisiert foreign markets consulting in Kooperation mit dem BVDG eine Markterkundungs-Reise für kleine und mittlere Unternehmen des Kunstmarkts und angrenzender Bereiche. Anmeldung bis 8. September 2017!

Die Reise, die anlässlich der Jakarta Biennale 2017 geplant ist und in der Folge der Informationsveranstaltung im Juni letzten Jahres konzipiert wurde, bietet die Möglichkeit, sich nun vor Ort in zwei interessantesten Wachstumsmärkten in Südostasien ein umfassendes Bild von den bestehenden Geschäfts- und Projektmöglichkeiten im Bereich der zeitgenössischen Kunst- und Kreativwirtschaft zu machen.

Das mehrtägige Fachprogramm an den Standorten Jakarta und Singapur eröffnet Chancen, persönliche Kontakte zu potenziellen Partnern (Künstlern, Sammlern, Institutionen), Entscheidungsträgern und Markt-Insidern im Bereich Kunstwirtschaft zu knüpfen sowie aktuelle Kunstprojekte (z.B. im Museum MACAN, Jakarta) zu besichtigen. Damit soll der Grundstein gelegt werden für einen erfolgreichen Markteinstieg bzw. den Ausbau bereits bestehender Projekt- und Geschäftsaktivitäten in Südostasien.

Leistungen für teilnehmende Unternehmen:

- Informationsveranstaltungen und Gespräche am runden Tisch mit Vorträgen von Kunst- und Marktexperten
- Zielmarktmarktanalyse zur Vorbereitung im Vorfeld der Markterkundungsreise
- Besuch der Jakarta Biennale 2017
- Galerien- und Projektbesichtigungen und persönliche Treffen mit potentiellen öffentlichen und privatwirtschaftlichen Auftraggebern und Markt-Insidern
- Marktinformationen aus erster Hand und Beratung zum Markteinstieg
- Reiseorganisation in Jakarta und Singapur (inkl. Rahmenprogramm)

Veranstaltungsdatum: 05. bis 09. November 2017
Veranstaltungsorte: Jakarta, Indonesien und Singapur

Anmeldeschluss Freitag, 8. September 2017

Durchführer | Kontakt foreign markets consulting | Ritterstraße 50 | 10969 Berlin
Dorothea Mertes, Founder
Tel: +49 (0)173-2433 475
Fax: +49 (0)30-920372153
Email: mertes@foreignmarkets.de
www.foreignmarkets.de

Zum Programm, zu den Kosten und zum Anmeldeformular (download, pdf):